VORSCHAU

Sonntag, 20.11.2022 um 18:00 im Neuen Burgsaal, Perchtoldsdorf

DER ZUFRIEDENGESTELLTE AUTOBUS von P.P.Bach

Wien, Anno 1984: Ein spektakulärer Autografenfund sorgt für Aufsehen. Im Nordwesten der Stadt, wo die Weinreben am schrägsten stehen, wird ein Stimmensatz zu einem mehrteiligen Musikstück entdeckt. Vergilbungsgrad und Abribbelungskoeffizient lassen auf Material aus dem Spätbarock schließen. Eine verblasste Signatur führt bei Musikforschenden weltweit zu Schnappatmung: „p p Bach“ – ein Sensationsfund?

Das Werk ist eine heitere und wohl etwas ungewöhnliche Kantate für Soli, Chor und Orchester. Die Chorpartien hat Johannes Wenk mit seinem Kammerchor SALTO VOCALE Perchtoldsdorf einstudiert. Es dirigiert der über die Grenzen Österreichs hinaus bekannte Organist und Musikpädagoge Peter Planyavsky, der im Mai 75 wurde. Angemerkt sei noch die Ähnlichkeit seiner Initialen mit jenen des Komponisten – möglicherweise nicht ganz zufällig …

Unsere Solisten:

Gernot Heinrich, Tenor (Fremdenführer)

Karoline Pilcz, Sopran (Grüne)

Felix Pacher, Bass (Polizist)

Karten gibt es demnächst im Infocenter Perchtoldsdorf , Tel. 01/86683-400, e-mail: info@perchtoldsdorf.at und auf www.perchtoldsdorf.at/tickets

Wir freuen uns auf Sie!

VORSCHAU für 2023

Am Sonntag, 23.4.2023 um 18:00 singen wir im Rahmen der Franz Schmidt-Musiktage gemeinsam mit dem Landesjugendchor Niederösterreich ein Konzert im Neuen Burgsaal.


Wenn Sie regelmäßig über unsere Konzerte informiert werden wollen, schreiben Sie uns bitte ein kurzes mail an Chor@saltovocale.org .

Gern lassen wir Ihnen jeweils rechtzeitig ein Einladungsmail zukommen.